Wie kommt man dahin?” Pattaya befindet sich an der Sukhumvit Road, welche von Bangkok und Rayong weiter bis nach Trat und an die kambodschanische Grenze geht um hier in die Strasse nach Sianoukville zu münden. Nach etwa 150km ab Bangkok, bzw. 120km vom int. Flughafen finden Sie das ehemalige kleine Fischerdorf. Während der letzten 20-25 Jahre hat diese sich zur Großstadt gewandelt. Mit der gesamten Infrastruktur die dazu gehört. Wer mit europ. oder asiatischen Airlines anreist wird beinah immer auf dem Suvarnabhumi Airport landen, nur selten in Don Muang. Wer hingegen mit russischen Charterairlines fliegt, wird schnell in Pattayas eigenem Airport landen. Dieser befindet sich nur rund 50 km entfernt in Sattahip. Von Sattahip fahren nur Taxis oder die Busse der Reisegesellschaften nach Pattaya. Von Bangkok aus verkehren Mini- busse, für 450 Baht, Taxen für 1500 Baht oder die Busse von Belltravel für 230 Baht. Belltravel ist zur Zeit die einzigste Agentur die die Reisenden in fast in jedes Hotel in Pattaya und Jomtien bringt. Es gibt dann noch Linen- busse. Da der Flughafen keine Zuganbindung an das Streckennetz der Eisenbahn hat, kann man nur via Bangkok fahren, was aber zeitlich sich nicht rechnen dürfte. Wer sich ein Leihwagen mietet ist wie mit dem Taxi nach etwa 1h20min in Pattaya bzw. 20min mehr in Jomien. Übernachtungen Es gibt in Pattaya wohl direkt nach Bangkok die größte Auswahl an Hotels, Pensionen, mietbare Condos oder “billige Absteigen”. In den letzten 10 Jahren hat man das Bettenangebot in sämtlichen Preislagen mehr als verdoppelt. Wer außerhalb der Hauptsaison hierher kommt kann sich über große Nachlässe und ein riesige Zimmerangebot freuen. Zimmer werden da schon ab 500 Baht in guten Pensionen mit Swimmingpool und Klima inkl. Frühstück vergeben. Im Norden von Pattaya ist zum Beispiel die Pension Heidelberger”. Ab 600 Baht beginnen die Preise für ein kleines, erstaunlich geräumiges Zimmer, es gibt aber auch richtig große Zimmer die 200 Baht mehr kosten. Ein sehr gutes Hotel ist das Thai Garden Resort. Beide Hotels sind sehr zentral gelegen mittelbarer Nähe zu den Kulturzentren Nakluas, der Beach bzw. der Second Road und den Einkaufszentren an der North Pattaya und Second Road. Oder nur 10min von Mikes Shopping Mall. Weiter draussen in Höhe von Soi 12 direkt am Strand mit einem rießigen Pool gibt es noch einige neuere sehr schöne Hotels. So zum Beispiel das ”Garden Sea View Hotel. Sehr ruhig von der Umgebung abgeschirmt, aber durch Taxi und Motorbiketaxis leicht zu erreichen. Selbstverständlich gibt es im Stadtteil Naklua noch mehr Hotels von         Wer weiter  Richtung Zentrum möchte, diesem empfehlen wir das Holiday Inn. Direkt am Strand der Beachroad gelegen, nur einen kurzen Sprung bis zum Strand an der Beachroad. Von hier sind es nur noch 5min bis zum pulsierenden Nachtleben der Walking Street. Dicht neben dem Hotel befindet sich auch das legendäre “Hard Rock Cafe”. Auch dicht daneben befindet sich das “Hilton Hoteldirekt an der Beach Road. Jeden Sonntag gibt es hier den besten Sonntagsbrunch der ganzen Region. Weitere Hotels gibt es hier in Hülle und Fülle, allerdings punktionell ungünstig gelegen, laut oder schlecht zu erreichen. Um den Trubel von Pattaya City zu entfliehen sollte man direkt nach Jomtien ausweichen. Jomtien zeigt sich familärer als Pattaya selbst, ist etwas sauberer und hat den schöneren Strand zu bieten zum Teil auch mit Palmen. Tendenziell dafür etwas teuerer. Noch in der Nähe zum Zentrum Pattayas und trotzdem in der Nähe zum Strand befindet sich das “Heritage Village Resort” im Stadtteil Pratumak. Am nördlicheren Ende der Jomtien Beach Road befindet sich die “ “Palm Delight Lodge” , ein Stück die Strasse hinunter das “Seabreeze”. Beide Hotels sind ab etwa 1400 Baht buchbar. What to do in Pattaya mit den SONGTAEWS durch die Stadt fahren ganz wichtig! Als erstes einmal fahren Sie von Naklua bis Jomtien mit den Pick Up´s. Sie glauben gar nicht was Sie alles neues in und durch Pattaya neues entdecken können. Jede Woche ändert sich etwas. Neue Geschäfte, neue Häuser, neues - überall wohin Sie auch schauen. Die Stadt ist auf ganzer Linie im Wandel. Weg vom jahrzehntenlangen Schmuddelimage hin zur Urlaubsdestination für Kurz- urlauber und Residenten. MOTORCYCLE AND BICYCLE An beinah jeder Ecke können Sie Mopeds für wenig Geld mieten für Tage oder Wochen, teilweise auch nur für Stunden. Wenn Sie sich in das Verkehrs- getümmel Pattayas getrauen, ist es durchaus eine lohnenswerte Alternative zum Sammeltaxi oder zu den Motorbiketaxis. So können Sie auch die etwas außerhalb befindlichen Sehenswürdigkeiten flexibel und unabhängig erkunden. Achten Sie auf die Helmpflicht und auch auf das Alkoholverbot. Abgesehen davon, das Sie die Mopeds einmal gut überprüfen sollten, sollten Sie auch auf ausreichende Versicherungsleistungen achten. An der Beachroad werden auch große Motorräder vermietet. Preise sind manchmal Verhandlungssache. MINI SIAM an der Sukhumvit Road nördlich der North Pattaya Rd. (Km 143) gelegen. Auf einem Gelände werden liebevoll Sehenswürdigkeiten aus Thailand und dem Rest der Welt in Miniatur nachgebildet. geöffnet von 9 Uhr morgens bis 20 Uhr abends. www.minisiam.com/

Mietwagen Preisvergleich

Powered by billiger-mietwagen.de





Klein Heidelberger Restaurant
nicht alles ist perfekt
Thailand-Traveling.de
Seebad Pattaya/Naklua
< 1 2 3 4 5 >
Aya Boutique Hotel by booking.com mit Thailand Traveling  & Gulf Air nach Bangkok, für 493€
WetterOnline
Das Wetter für
Pattaya
Mietwagen vergleichen auf Deutschlands größtem Mietwagen-Preisvergleich
wichtige Telefonnummern  in Pattaya